Ich freue mich über einen Eintrag in das Reisalpengästebuch!

Die Sprechblase auf dem Bild mit der Maus verschieben/platzieren

In die Sprechblase Text eingeben

Shape:
 
Geschrieben von Brigitte M.M., den 14. Jul, 2020
Liebe Frau Reindl! Die Reisalpe gehört zu meiner Heimat, obwohl ich schon sehr lang nicht mehr hier lebe. Daher nehme ich mir heraus, zu Ihrem "Eintrag" zu sagen, dass es wirklich besser ist, wenn Sie woanders wandern gehen mit Ihren "Hunden". Egomanen wie Sie sind hier völlig unerwünscht. Ebenso wie Ihre "Hunde". Oder was glauben Sie? Dass wir auf Sie gewartet haben? Leben Sie wohl! Und - ein großes Lob und meine Hochachtung an die Hüttenbelegschaft!!!
E-mail:
Geschrieben von Gernot Lucawiecki, den 16. Feb, 2020
Offensichtlich darf man nicht einmal mehr höflich bitten ohne nicht gleich von irgend jemanden, der / die sich zu wichtig nimmt, angepöbelt und verurteilt zu werden! Unmöglich und unfreundlich werde ich wenn ich solch einen Schwachsinn lese!
Gut wenn sich Ursula ihr eigenes Revier sucht!
E-mail:
Webseite:
Geschrieben von Ursula Reindl , den 7. Feb, 2020
Find die Aussage dass man ohne Hunde kommen soll weil der Hüttenhund ein ausgeprägtes Revierverhalten hat unmöglich und unfreundlich. Wenn ich wandern gehe dann mit meinen Hunden.

Es gibt auch andere Wandergebiete
Geschrieben von Zippenfenig Martin, den 29. Jul, 2019
Liebe Hüttenwirtin

Es war ein ausgezeichnetes Buffet mit sehr großer Auswahl und hat sehr gut geschmeckt. Waren alle hoch zufrieden.

lg
martin
E-mail:
Geschrieben von Gundi, den 28. Jul, 2019
Liebe Reisalpler! Ich war letztes Jahr im Herbst das letzte Mal bei Euch oben, es war schön wie immer! Ich habe auch eine Frage: Ihr habt im hinteren Raum ein schönes Bild, so eine Art Ahnentafel ... ich wollte fragen, ob Ihr mir sagen könnt, wer diesen Ar tStammbaum gemalt hat? DANKE und LGGundi
E-mail:
Webseite:
Geschrieben von Wanderer, den 21. Apr, 2019
Heute wieder mal eine wunderschöne Wanderung auf die Reisalpe Traumhaftes Wetter nur der Hüttenhund sollte nicht frei rumlaufen war heute wieder mal ein vorfall

Geschrieben von christian lohmeyer, den 6. Jän, 2019
hallo helga,wieviel schnee habts ihr derzeit am gipfel? liebe grüsse von christian !
E-mail:
Geschrieben von Fantin, den 3. Dez, 2018
Großartige Website! Danke für die Information.
Geschrieben von christian lohmeyer, den 24. Nov, 2018
super gipfel und eine sehr symphatische wirtin😀 hervorragende küche!
tip an alle besucher: helga liebt süssigkeiten - also wenn möglich, bringt was mit 😋😀
schöne wandergrüsse von christian
E-mail:
Geschrieben von Martin Brabetz, den 11. Nov, 2018
Wie lauten die Öffnungszeiten am Wochenende, sowie am Feiertag ?
Dieses Wetter sollte man noch nützen.
Oben Sonne, unten Nebel.
E-mail:
Geschrieben von Kainz Werner, den 26. Sep, 2018
Toll ist dafür die Anfahrt zum Parkplatz, die ist bis Rauf Asphaltiert. So eine schöne Strasse gibt es selten ohne Maut auch noch dazu. Auf der Schneealpe, muss man Maut zahlen, dafür hat man aber nur eine Schotterstrasse. Die schönen Wiesen auf der Hinteralm sind auch sehr schön zum Ansehen. Danach der schöne Aufstieg Richtung Reisalpe, Teilweise etwas Steil, ist aber dennoch in Ordnung..Komme sicher bald wieder..
E-mail:
Geschrieben von Kainz Werner, den 26. Sep, 2018
Ein sehr schöner Berg, mit Toller Aussicht, der Schweinebraten war sehr gut. War am 20.09.2018 auf den Berg, leider waren zu Mittag bereits Wolken da, aber dafür kein Wind. Schade nur das man Außerhalb vom Schutzhaus keine oder fast keine Möglichkeit hatte zu sitzen und die Tolle Aussicht genießen. Nur eine kleine Bank ist etwas zu wenig..Das sollte besser werden, denke ich. Im Gegenteil zum Muckenkogl, oder Gemeindealpe, dort hat man genügend Möglichkeiten zum Sitzen, außerhalb der Hütte.
Geschrieben von Franz Kolland, Univ.-Prof., den 6. Aug, 2018
Ein Kleinod in den Gutensteiner Alpen. Essen großartig. Die beste Wirtin weit und breit. Ruhig und unterhaltsam. Empfehlung ohne Einschränkung.
Geschrieben von Elsa, den 3. Mär, 2018
Wirklich, liebe deine Seite.
Geschrieben von Uschi, den 19. Jän, 2018
Habe am 13.1.2018 ein super Grammelknödel mit Kraut genossen!
Das war super nach dem aufstieg aus dem Schneidergraben!
E-mail: